GRUPPENTREFFEN

Gruppentreffen

Die Begegnung mit anderen betroffenen Menschen birgt die grosse Chance, gegenseitig Hilfe zu empfangen. Ziel der Gruppentreffen ist es, trotz belastender Situation wieder Licht im Alltag zu sehen. Lernen Sie in einem 40-tägigen Trainingsprogramm, wie Sie Ihre körperliche, seelische und psychische Gesundheit positiv verändern, im Alltag wieder einen wertschätzenden Umgang pflegen, dem Leben wieder Vertrauen schenken, und das Gelernte mit Motivation in Ihre Tagesstruktur zu integrieren.

Die Gruppentreffen eignen sich besonders für Menschen, die schon eine Diagnose haben, wie beispielsweise IV-Rentner/-innen, die aus psychischen Gründen nicht mehr arbeiten können; oder für Menschen mit einer traumatischen Vergangenheit, die unter Angstzuständen leiden, sich sehr isoliert fühlen und Probleme haben, sich zu öffnen. Die Treffen leben von einer auf Vertrauen basierenden Gesprächskultur: offen gegen innen, vertraulich gegen aussen. 

Gerne begleite ich Sie auch als Gruppe à 2-3 Personen in Ihrer gewohnten Umgebung, beispielsweise bei Ihnen zuhause.

40-Tage-Programm (2-mal pro Woche, mit Hausaufgaben)
  • 1. Woche: somatische (=körperliche) Aspekte
    • Ich lerne, was ich persönlich zu meinem Wohlbefinden beitragen kann, z.B. mit Bewegung im Alltag, durch mein Essverhalten, mit sportlichen Aktivitäten, mit Entspannungsübungen
  • 2. Woche: psychische (=geistige) Aspekte
    • Ich lerne, was mein Ego will, z.B. neue Dinge lernen und wahrnehmen, neue Entscheidungen treffen, bessere und angenehmere Wege gehen
  • 3. Woche: pneumatische (=seelische) Aspekte
    • Ich lerne, was meine Seele von mir will und wie gross ihre Kraft ist; meine wahren Sehnsüchte und die Kraft und Bedeutung der himmlischen Spuren in mir
  • 4. Woche: spirituelle Aspekte
    • Ich lerne, an welche Energie ich glaube und wo ich persönlich Kraft tanke; wer mein Schöpfer ist und wie stark seine Schöpfungskraft; wer mich führt und nach vorne zieht
  • 5. Woche: Vertrauen und Achtsamkeit
    • Ich lerne, wie ich mir selber und anderen Menschen Vertrauen und Achtsamkeit schenken kann, indem ich die genannten vier Aspekte zu einem ganzheitlichen, anthropologischen Menschenbild vereine
  • 6. Woche: Integration in den Alltag
    • Ich lerne, wie ich das Gelernte in meine Tagesstruktur integrieren kann, ohne wieder in die alten, belastenden Verhaltensmuster zu fallen
Dauer: ca. 2,5 Stunden pro Treffen | Kosten 40-Tage-Programm: CHF 900.-
FREIE TERMINE

Sie gewinnen Mut und Selbstvertrauen

  • wenn Sie bereit sind, Hilfe zu empfangen
  • wenn Sie bereit sind, Erfahrungen zu teilen
  • wenn Sie bereit sind, etwas über sich zu lernen
JETZT TREFFEN BUCHEN

Ich moderiere und begleite Sie als Gruppe

MEHR ÜBER MICH
Share by: